Der rote Teppich
Der nächste Auftritt, welcher Art auch immer, steht an: Das passende Outfit ist schon zusammengestellt – doch was ist mit den Haaren? Ist das kompliziert!!? Keineswegs! Besonders bei langen Haaren, fragt man sich oft, was zu besonderen Events damit passieren soll. Einfach locken oder doch lieber glätten? Wenn das Event es etwas raffinierter fordert, so ist eine toupierte Frisur genau die richtige Wahl. Nicht immer hat man die Zeit, den Friseur oder Stylisten seines Vertrauens vor dem jeweiligen Anlass aufzusuchen. Eindrucksvolle Frisuren lassen sich mit ein wenig Hilfe auch selbst machen!

Glamourdiva oder Großstadtgirl: Was ist angesagt!

Neben romantischen oder verspielten Hochsteckfrisuren mit Flecht- oder Kreppelementen hält sich auch der Dutt bereits seit einiger Zeit über Wasser. Auf Laufstegen oder auf dem roten Teppich taucht er immer wieder gerne auf. Die elegante, streng nach hinten gebundene Variante eignet sich eher für den Auftritt im Abendkleid. Mag frau es aber etwas lässige , kann der Dutt auch den Großstadtgirls –Look haben. Locker gebunden mit ein paar herausschnaubenden Strähnchen, passt der Dutt genau so gut zu Oversize-Shirt, Skinny-Jeans und Boots. Egal zu welchem Event: Der Dutt ist vielseitig einsetzbar und mit den passenden Accessoires lässt er sich noch mit Raffinesse umsetzten.

Differenzierte Accessoires verleihen dem Haar zusätzlichen Chic